Ordnung

12Sep 2014

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstagabend, 19:30 Uhr und dem frühen Freitagmorgen, 01 Uhr, ein Fenster des Jugendzentrums im „Paradies“ auf. In dem Gebäude brachen sie eine Vielzahl von Türen, Schränken und weiteren Behältnissen auf. Ob die Einbrecher Beute gemacht haben, steht noch nicht fest. Der Sachschaden erreicht jedoch einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Hinweise auf […]

10Sep 2014

Noch einige Tage, dann ist „offizieller“ Herbstanfang. Das Herbstwetter bringt erfahrungsgemäß wieder zusätzliche Gefahren im Straßenverkehr mit sich, auf die sich jeder Verkehrsteilnehmer schon jetzt einstellen sollte. So ist schon jetzt mit vermehrtem Laub auf den Fahrbahnen zu rechen, das sich in Verbindung mit Nässe regelrecht zu Schmierseife verwandelt. Gerade in Kurven oder bei plötzlichen […]

09Sep 2014

Die Fahndung nach dem Täter, der am 29. August (Freitag) um kurz vor 07.00 Uhr ein 11-jähriges Mädchen an einer Haltstelle im Bereich Hauptstraße / Waldstraße in Leopoldshöhe-Asemissen attackiert und in einem angrenzenden Wäldchen sexuell missbraucht hat, läuft weiter auch Hochtouren (wir berichteten am 29. August und am 5. September). Die Kommission fahndet jetzt mit […]

08Sep 2014
Schild von der Polizei

Horn-Bad Meinberg/Blomberg/Schieder-Schwalenberg – Wieder einmal sind Staubsaugerautomaten auf Tankstellengelände angegangen worden. In der Nacht zu Montag wurde ein entsprechendes Gerät an der Mittelstraße in Horn, am Hellweg in Blomberg, an der Schwalenberger Straße in Schieder und an der Detmolder Straße in Schieder von einem unbekannte Täter aufgebrochen. Während die Beute mit einigen Münzen klein ausfiel, […]

08Sep 2014

Große Schäden, am letzten Sonntag, jetzt ist Aufräumen angesagt. Während eines starken Gewitters mit partiell starken Regenfeldern kam es in den Abendstunden zu starken Verschlammungen in Blomberg, Holstenhöfen, Istrup, Kleinenmarpe, Erdbruch und Donop. Die B252 war hinter Istrup bis zu 20 cm hoch verschlammt. Ein frisch bestellter Acker neben der Straße war in einer Muldenlage […]

07Sep 2014

Blitzer 37. KW

September 7, 2014
Blitzer

Die Polizei Lippe will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1 37. KW Mo. 08.09.2014 Detmold, Paderborner Straße/Detmold, Sprottauer Straße Di. 09.09.2014 Horn-Bad Meinberg, Steinheimer Straße/Lage, Stapelager Straße Mi. 10.09.2014 Blomberg-Donop, L 712/Bad Salzuflen, Hauptstraße Do. 11.09.2014 Horn-Bad Meinberg, B1/Kalletal, Echternhagener […]

05Sep 2014

Die Verfasserin des Leserbriefes hat der Redaktion von blomberg-Voices in der Zwischenzeit das Antwortschreiben der Stadtverwaltung zugeleitet. Dort heißt es: Sehr geehrte Frau Mustermann (Name von der Redaktion geändert), vielen Dank für Ihre Mail und die damit (leider) verbundene Beschwerde über das Bürgerbüro. Ich bedauere es sehr, wenn Sie nicht die Aufmerksamkeit und Hilfe erhalten […]

05Sep 2014

Am 3. August (Sonntag) kam es gegen 04.30 Uhr in Bad Salzuflen an der Rudolph-Brandes-Allee, im Bereich der dortigen Bushaltestelle am Rathaus, zu einer schweren Körperverletzung (wir berichteten). Ein 26-jähriger Mann traf mit zwei weiteren Zeugen auf eine Gruppe von vier bis sechs unbekannten männlichen Personen. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung erhielt der 26-Jährige durch […]

05Sep 2014

65 neue Büros in einem modernen Gebäude entstehen in der Bahnhofstraße, wo früher die Volkshochschule Räumlichkeiten vom Kreis Lippe angemietet hatte. Jetzt legt der Kreis den Grundstein für ein neues Dienstleistungszentrum, in dem zukünftig für die Blomberger Bürger viel Service unter einem Dach geboten wird. „Kundenfreundlichkeit und Dienstleistungsgedanke werden hier aktiv gelebt. Statt ihre Anliegen […]

05Sep 2014

Unsere Redaktion ereilte am gestrigen Abend der Leserbrief einer aufgebrachten Mutter. „Heute Morgen war ich im Bürgerbüro und musste für meine Tochter 10 Kopien beglaubigen lassen, da sie am Donnerstag einige Bewerbungen abschicken muss. Die zuständige Mitarbeiterin meinte, wie ich mir das vorstellen würde, sie hätte Publikumsverkehr und das könne sie jetzt nicht machen. Hallo? […]