Wirtschaft

05Jul 2015

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitnehmer in der lippischen Wirtschaft ist in 2014 um 2,7 Prozent auf 106.405 gestiegen. Das ist eine der vielzähligen Informationen, die aus den „Kennzahlen 2015“ der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) hervorgehen. Rund 22.450 Unternehmen gehören zum IHK-Bezirk.   Der Flyer vermittelt einen Rückblick auf die wirtschaftliche Entwicklung […]

04Jul 2015

Die grie­chischen Banken sind zu, Aktien­kurse fallen, Risiko­aufschläge für spanische, italienische oder portugiesische Staats­anleihen steigen – vor dem grie­chischen Referendum über die Reform­liste der Geld­geber herrscht an den Kapitalmärkten Unsicherheit. Ob Griechen­land nun endgültig pleite geht, weiß derzeit keiner. Ob die Griechen den Euro behalten, auch nicht. test.de fasst zusammen, was Anleger wissen müssen, was […]

04Jul 2015

Jetzt umrüsten und bares Geld sparen: Aufgrund gesetzlicher Änderungen müssen aktuell viele Hauseigentümer auch in Lippe alte Öl- und Gasheizungen austauschen. Der Kreis Lippe und die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen appellieren an die Verbraucher, dass dies eine gute Gelegenheit für den Umstieg auf klimaschonende Systeme ist, mit denen sich oft auch die Heizkosten reduzieren lassen. Als Alternativen […]

26Jun 2015

Zum vierten Mal loben das Wirtschaftsministerium und die NRW.BANK den Gründerpreis NRW aus. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold hin. Mit Preisgeldern von insgesamt 20.000 Euro werden auch 2015 wieder Geschäftsideen ausgezeichnet, die sowohl erfolgreich wie auch innovativ sind. Gewinnerin des letzten Jahres war die von Torben Calenberg gegründete betriko GmbH aus […]

24Jun 2015

Im Alter von 94 Jahren ist Ursula Lampmann, Gesellschafterin von Phoenix Contact, am Freitag in Blomberg verstorben. Die gebürtige Essenerin trat 1937 in das Unternehmen ein und leitete als Gesellschafterin mehr als fünf Jahrzehnte die kaufmännischen Bereiche von Phoenix Contact. Insbesondere durch ihren weitsichtigen Umgang mit den Finanzen hatte sie maßgeblichen Anteil am erfolgreichen Wachstum […]

23Jun 2015

In den ersten vier Monaten dieses Jahres hat die lippische Industrie ein Umsatzplus von 5,5 Prozent (NRW -3,0 Prozent) erwirtschaftet. „Die heimische Wirtschaft befindet sich weiter auf dem Wachstumspfad“, freut sich Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Sowohl die Inlands- als auch die Auslandsnachfrage zog stark an. Insgesamt erwirtschafteten […]

19Jun 2015

Technische Weiterbildung in höchster Qualität mit direktem Praxisbezug und in kleinen Gruppen – das bieten die technischen Seminare der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit mit der SU Professional Education bei der Phoenix Contact GmbH & Co. KG in Blomberg. Hermann Trompeter, Unternehmensbereichsleiter Professional Education bei Phoenix […]

17Jun 2015

Zur Abschlussveranstaltung des MINT-Mentoring-Programms, das das Branchennetzwerk OWL Maschinenbau vor einem Jahr startete, trafen sich mehr als 30 Teilnehmende bei Phoenix Contact. Die Studierenden aus Naturwissenschaft und Technik, Fach- und Führungskräfte der Unternehmen sowie Vertreter der Hochschulen aus der Region OWL zogen Bilanz und tauschten ihre Erfahrungen aus. „Über das MINT-Mentoring haben wir als Unternehmen […]

15Jun 2015

Lemgo/Blomberg – Am 20. Juni 2015 lädt der Landesverband Lippe zur fünften und damit letzten Veranstaltung der Kulturentwicklungsplanung ein: Die Offene Werkstatt findet von 10 Uhr bis 17 Uhr im Besucherzentrum von Phoenix Contact statt. Der Kulturentwicklungsplan für Lippe startete am 30. Januar 2015 mit der Auftaktveranstaltung im Kreishaus Detmold, am 27. Februar 2015 wurde […]

13Jun 2015

Der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) geht der Ausbau des Breitband-Netzes in Lippe nicht schnell genug. Zwar wolle die Landesregierung bis 2018 auch den ländlichen Raum an schnelle Netze (ab 50 Mega-Bit pro Sekunde) anschließen. Es werde aber zu wenig getan, um dieses wichtige Ziel zu erreichen. „NRW stellt dafür pro Jahr […]